Jetzt mal ganz friedlich

Jetzt mal ganz friedlich

#23 Libanon, die zweite

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fast drei Jahre Jetzt mal ganz friedlich-Podcast: Heute geht es um unsere eigene Zwischenbilanz, neue Arbeitsfelder und um Sebas erste Eindrücke vom Libanon. Denn: Es hat ihn doch wieder in die internationale Friedensarbeit verschlagen.

#22 Liberia

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Früher Zuflucht befreiter Sklaven, aber deswegen nicht frei von Rassismus: Über die ganz besondere Geschichte Liberias, die Bürgerkriege und den heutigen Umgang mit der Vergangenheit erzählen uns Manfred Rink von Agiamondo und Antje Schulz von Brot für die Welt.

#21 Dealing with the past

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alle neun ZFD-Trägerorganisationen und Partner*innen aus 13 Ländern haben sich in Berlin getroffen um sich über Vergangenheitsarbeit auszutauschen. Friederike Repnik und David Rampf erzählen von den Vorbereitungen zur Konferenz, fünf Teilnehmende schildern ihre Eindrücke.

#20 Von Wustrow nach Nordmazedonien und zurück

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie bildet (sich) Frieden? Abgeschottete Lebenswelten in Kontakt bringen, Vorurteile überwinden und Bildung langfristig verankern. Esther Binne und Hannah Kraus von der Kurve Wustrow zeigen auf, wie es geht. In Niedersachsen und Nordmazedonien.

#19 Frauen und Frieden

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was besagt die UN-Resolution 1325, und wozu vernetzen sich Frauen in Lateinamerika und Deutschland? Über geschlechtsspezifische Aspekte von Konflikten und Friedensprozessen sprechen wir mit Nora Löhr und Nicola Popovic vom Netzwerk Unidas.

#18 Friedensstudiengänge im Austausch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bei der Summerschool 2021 begegneten sich Dozent*innen der Friedens- und Konfliktforschung aus Timor Leste, den Philippinen, Kambodscha und Deutschland. Katharina Schneider, Friedensfachkraft in Battambang, und Prof. Dr. Thorsten Bonacker von der Uni Marburg erzählen uns von verschiedenen Perspektiven, von Aufwind und Herausforderungen.

#17 Klima-Edition: Militär als Klimasünder

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welchen Einfluss hat das Militär auf Klima und Umwelt? Dieser Frage gehen wir im vierten und letzten Teil der Klimaedition zusammen mit Angelika Claußen von der Ärzt*innenorganisation IPPNW und dem Friedensökologen Bernhardt Trautvetter nach.

#16 Klima-Edition: Friedens-und Umweltbewegungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im dritten Teil der Klima-Edition geht es um die Umwelt- und Friedensbewegung in Deutschland. Was sind die Wurzeln und wo geht es hin? Elise Kopper vom Frauennetzwerk für Frieden und Jan Burck von Germanwatch berichten von Aktivismus und Advocacyarbeit, der Rolle von Frauen und Energie als Machtfaktor.

#15 Klima-Edition: ein Beispiel aus Niger

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Weiter geht es mit dem Schwerpunkt "Frieden verbessert das Klima". Nina Nick und Noé Müller-Rowold berichten aus dem Niger. Warum gibt es Konflikte zwischen bäuerlicher und nomadischer Bevölkerung und welchen Einfluss hat der Klimawandel auf diese pastoralen Konflikte?

#14 Klima-Edition: Stand der Forschung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Frieden verbessert das Klima" - das ist der aktuelle Schwerpunkt der Öffentlichkeitsarbeit des Zivilen Friedensdienstes. Aber was ist an dem Spruch dran? Rebecca Froese forscht zum Zusammenhang von Klimawandel und Konflikten und kann uns einige Fragen beantworten.

Über diesen Podcast

Krieg vom Zaun brechen geht einfach. Aber wie macht man eigentlich Frieden? Jule Koch und Sebastian Niesar sprechen mit Kolleginnen und Kollegen, die das versuchen. In Jetzt mal ganz friedlich geben sie Einblicke in die Lebensrealitäten in Krisenregionen und erzählen Geschichten aus der internationalen Friedensarbeit. Immer persönlich, immer nah dran.
Feedback an: zfd@giz.de

von und mit Jule Koch, Sebastian Niesar

Abonnieren

Follow us